Über die Zukunft dieses Blogs

Mir ist aufgefallen, dass mit dem Fortschreiten meiner persönlichen Ausbildung die Beiträge dieses Blogs tendenziell immer anspruchsvoller geworden sind. Sprich, dass sie teilweise viel mathematisches oder physikalisches Vorwissen voraussetzen, ohne das der Inhalt nicht vollständig nachvollziehbar ist (#hochnäsig). Dies widerspricht eigentlich der Grundidee des Blogs. 

Ich möchte die Beiträge auf ein breites Publikum ausrichten, da ich meine Faszination für die Naturwissenschaft mit möglichst vielen Leuten teilen möchte. Gleichzeitig reizt es mich aber natürlich auch, von den mathematischen oder physikalischen Problemen zu berichten, die mich im Studium gerade beschäftigen. Um den Spagat zwischen beiden Anliegen einigermassen hinzukriegen, werde ich deshalb in Zukunft die Beiträge in folgende Kategorien einteilen:

  • Quirky: Unter dieser Kategorie werde ich witzige, kuriose, schräge, bewegende oder einfach unterhaltsame Websites, Videos, Fakten, Zitate, etc. veröffentlichen, die in einem weiten Sinne etwas mit Wissenschaft zu tun haben. Der Spass steht im Vordergrund.
  • Tangible: Diese Kategorie soll Beiträge enthalten, die ein bestimmtes Thema der Wissenschaft mit einfachen Worten (und ohne zu viel Mathematik) erklären. Es geht darum, die Faszination an diesen Themen mit möglichst vielen Leuten zu teilen.
  • Involved: Für die Nerds. Die Beiträge dieser Kategorie erfordern ein gewisses (nicht immer gleich hohes) Vorwissen in der Physik und/oder der Mathematik. Sie enthalten Details aus der Wissenschaft.

Die Kategorie ist jeweils unten an den Beiträgen vermerkt. Im Footer (ganz unten) kann man zudem eine der drei Kategorien anwählen, um nur noch entsprechende Beiträge zu sehen.

So weit, so gut. But there is one more thing…

Ich werde in Zukunft sowohl Beiträge in Deutsch als auch in Englisch veröffentlichen. Dies aus dem einfachen Grund, dass ich immer mehr auch Bekannte im Ausland habe, die ich mit dem Blog ebenfalls erreichen möchte. Die Beiträge können ebenfalls im Footer nach Sprache selektiert werden (um nur die Beiträge auf Deutsch oder auf Englisch zu sehen).

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *