In a Nutshell

To prepare for exams, I usually create summaries that cover the entire content of the lecture. I put a lot of thoughts into what to include and what to omit, so that the summaries are reasonably complete but still clearly laid out. That’s why I’ve decided to share them. If you’re interested in what is […]

Meine Masterarbeit?

Pre-Proposal für das ESOP Stipendium Da meine Bewerbung um das ESOP Stipendium der ETH Zürich nun abgeschlossen ist, möchte ich nun einen interessanten Teil der Bewerbung vorstellen: das Pre-Proposal für die Masterarbeit. Es ging darum in 500 Wörtern ein Forschungsprojekt auszuarbeiten, das sich als Masterarbeit eignen würde.

Blog 2.0

Über die Zukunft dieses Blogs Mir ist aufgefallen, dass mit dem Fortschreiten meiner persönlichen Ausbildung die Beiträge dieses Blogs tendenziell immer anspruchsvoller geworden sind. Sprich, dass sie teilweise viel mathematisches oder physikalisches Vorwissen voraussetzen, ohne das der Inhalt nicht vollständig nachvollziehbar ist (#hochnäsig). Dies widerspricht eigentlich der Grundidee des Blogs. 

Das Muonium Antimatter Gravity Experiment

Im Beitrag “Anti-Gravitation” habe ich darüber geschrieben, wie wenig bis heute in Bezug auf das Gravitationsverhalten von Antimaterie experimentell gesichert ist. Und das obwohl sich einige der grössten theoretischen Probleme der modernen Physik erklären liessen, falls sich das Gravitationsverhalten von Antimaterie als anders im Vergleich zu demjenigen der gewöhnlichen Materie herausstellen sollte – ich habe […]

Wolkig mit Aussicht auf Trainingsdaten

Einleitung Heute werden der Bedeckungsgrad des Himmels und die Typen der am Himmel vorhandenen Wolken noch immer weitgehend von menschlichen Beobachterinnen und Beobachtern bestimmt. Und das im 21. Jahrhundert! Die Nachteile sind offensichtlich: die auf menschlicher Beobachtung basierenden Daten sind immer zu einem gewissen Grade subjektiv und nur bedingt vergleichbar. Dazu ist die zeitliche Auflösung […]