500 Milliarden Worte

“In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit.” So lautet ein Zitat des schottischen Historikers Thomas Carlyle (1795-1881). Damit hat er sicher nicht unrecht. Wäre es beispielsweise nicht interessant, sich durch die Bücher einer ganzen Bibliothek zu lesen und zu schauen, was die Autoren zu welcher Zeit beschäftigte? Continue reading “500 Milliarden Worte”

GeoGuessr

GeoGuessr.com ist eine Website, auf der man ganz zufällig mit Google Street View auf irgend einem Flecken der Erde landet. Dort kann man sich in Ruhe umsehen (es kann von Wüsten über Gebirge bis zu Städten alles sein). Die Aufgabe besteht nun darin, auf einer Weltkarte, die ebenfalls auf der Seite angezeigt wird, den ungefähren Standort dieses Ortes anzuklicken. Anschliessend wird einem angezeigt, wie viel der gewählte Standort vom tatsächlichen entfernt liegt. Continue reading “GeoGuessr”

Magnifying the Universe

Magnifying the Universe ist ein Programm, in dem man sich in sekundenschnelle durch die verschiedenen Zehnerpotenzen unseres Universums bewegen kann. So ist man innerhalb von Augenblicken vom Wasserstoff-Atomkern beim heutigen beobachtbaren Universum (vielleicht werde ich einmal einen Beitrag zu diesem Thema machen) angekommen. Es lohnt sich auf jeden Fall sich einmal dieses Programm anzusehen. Continue reading “Magnifying the Universe”

Shepard Tone Illusion

Um was handelt es sich?

Kann ein Ton unendlich höher oder tiefer werden, so dass man ihn immer noch hören kann?
Es scheint einem nicht sehr wahrscheinlich, wenn man sich aber den Ton auf fallingfalling.com anhört, so bekommt man das Gefühl, dass dieser tatsächlich unendlich lange immer tiefer wird. Ist es also möglich? Continue reading “Shepard Tone Illusion”